Service

PSL-Ticker Juni 2013

ver.di-Aktionswoche Urlaub

PSL-Ticker Juni 2013

PSL-Ticker Juni 2013 ver.di PSL-Ticker Juni 2013

ver.di-Aktionswoche Urlaub

Eine Woche lang, vom 3. bis 7. Juni, war bundesweit die ver.di-Aktionswoche zum Thema Urlaub. In den bayerischen Betrieben der Post, Speditionen und Logistik wurden die Kolleginnen und Kollegen über die gewerkschaftlichen Errungenschaften beim Urlaub informiert. Einhelliges Urteil aller Aktiven: Das war eine gute Sache!

Die zur Aktionswoche erstellten fachgruppenbezogenen Informationsbroschüren sind bei den Vertrauensleuten und Betriebsräten oder direkt bei uns erhältlich! Zu bestellen bei: Anton.Hirtreiter@verdi.de

Urlaubsaktion Hermes Gelting Florian Pollok Urlaubsaktion Hermes Gelting

z. B. Rosenheim: Wegen des Hochwassers um eine Woche verschoben wurde die Aktion in der NL Brief Rosenheim/DHL Paketumschlagsbasis Geretsried/Gelting und der dortigen Hermes-Niederlassung. Wir informierten rund um Urlaub und kamen
mit vielen Beschäftigten ins Gespräch. Auch viele andere Probleme kamen dabei auf den Tisch. Auftakt bei Hermes war eine Info-Aktion vor dem Tor, dann überreichte Vertrauensmann Klaus Mohn seinen Kolleginnen und Kollegen die Informationsbroschüre für den Speditions- und Logistikbereich direkt am Arbeitsplatz.

Zur ver.di Urlaubsaktionswoche passt die neue Vorteilsregelung für ver.di Mitglieder bei der Rudolph Spedition und Logistik
GmbH in Bayern. Dort ist es ver.di gelungen, für alle ver.di-Mitglieder bis zu 2 zusätzliche Urlaubstage incl. Urlaubsgeld (Brutto 17,00 €/Urlaubstag) mit der Geschäftsleitung zu vereinbaren. Die gleiche Vereinbarung mit der Geschäftsführung erreichte ver.di auch in Hessen für die dortigen ver.di Mitglieder. Man sieht - bei ver.di Mitglied sein lohnt sich.

Urlaubsaktion Lorenzkirche ver.di Urlaubsaktion Lorenzkirche

z.B. Donnerstag, 6. Juni, in Nürnberg, Vorstandssitzung der Landesfachgruppe Speditionen/Logistik:

„Grandios war die
Idee, den Bezirk Mittelfranken bei der Urlaubsaktion zu unterstützen. Das hat Spaß gemacht. Vielleicht sollten wir Vorstände
solche Aktionen öfters begleiten?“ Ein Betriebsrat und Mitglied des Landesfachgruppenvorstands.

z.B. Mittwoch, 5. Juni, Briefzentrum Landshut:

„Unser Aktionstag war ein voller Erfolg, insgesamt sprachen wir mit ca. 50 Kolleginnen und Kollegen. 41 haben an unserem Gewinnspiel teilgenommen…Unser Infostand beim Briefzentrum in Landshut war von 7.30 bis 12 Uhr und von 16 Uhr bis 18.30 Uhr besetzt.“

Außerdem sind noch weitere Themen im aktuellen PSL-Ticker zu finden. >> Download: hier.