PSL-Ticker Bayern

PSL Ticker Juni 2016

PSL Ticker Juni 2016

Recht bekommen - mit ver.di!

Recht haben und recht bekommen ist zweierlei, sagt der Volksmund. Deswegen haben die Gewerkschaften seit ihrer Gründung auch die Aufgabe, Kolleginnen und Kollegen zu ihrem Recht zu verhelfen. 261 Millionen Euro haben im Jahr 2015 die Gewerkschaften auf dem Feld der Justiz erstritten. Fünf Beispiele aus unserem Landesfachbereich in Bayern!

Schmerzensgeld durchsetzen Hundebiss, Glatteisunfall, Wegeunfall – täglich werden Zusteller/innen bei ihrer Arbeit verletzt und haben daraus Ansprüche auf Schmerzensgeld. Keine leichte Sache, dies gegenüber den Haftpflichtversicherungen durchzusetzen, denn von Allianz bis Züricher Versicherung gilt: Erst einmal wird möglichst nichts bezahlt. Hier hilft ver.di
und dies zu 100% unentgeltlich. Das erreichte Schmerzensgeld geht ohne Verrechnung mit Anwaltskosten oder Selbstbeteiligung an die Betroffenen. Die höchste Summe in den letzten Monaten: 15.000 € für eine Zustellerin von Brief Freising.