Bayern - Postdienste, Speditionen und Logistik

Tarifrunde 2018

Tarifrunde im bayerischen Speditions- und Logistikgewerbe

Du bist gefragt

Mitgliederbefragung

Im kommenden Herbst starten die Tarifverhandlungen im bayerischen Speditions- und Logistikgewerbe. Mit einem Fragebogen wollen wir unsere Mitglieder / die Beschäftigten in den tarifgebundenen Betrieben um ihre Meinung bitten.

Mit einer bayernweiten Befragung, wollen wir wissen, was Beschäftigte bewegt. Das können wir nur, wenn möglichst viele Beschäftigte mitmachen. Wir hoffen daher auf eine sehr hohe Beteiligung!

  • Wie hoch soll bspw. der Forderungsrahmen sein?
  • Welche Rolle spielen Zuschläge?
  • Wäre ich bereit zu streiken?

Im Betrieb wird die Befragung durch ehren- und hauptamtliche Kolleginnen und Kollegen durchgeführt. Sie planen Aktionen vor Ort, gehen auf die Beschäftigten zu, verteilen die Fragebögen und sammeln sie wieder ein.

Datenschutz und Anonymität sind sichergestellt. Rückschlüsse auf Personen sind ausgeschlossen.

Die Fragebögen können entsprechend bei den zuständigen ver.di-SekretärInnen abgefragt werden:

https://psl-bayern.verdi.de/kontakte